Terminänderungen

Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie finden vorerst nur ausgewählte Veranstaltungen des ADFC Pinneberg statt.

In unseren Terminkalender künden wir unsere Veranstaltungen an.

Viele unserer Touren bieten wir als GPS-Tracks zum Selbst-Erfahren an!

aktuelle Termine

Aktueller Hinweis

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation gilt auf unseren Touren bis auf weiteres das Abstandsgebot. Zudem müssen wir gemäß Corona-Bekämpfungsverordnung zur Kontakt-Nachverfolgung die Kontaktdaten aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer aufnehmen. Dies kann entweder über die Luca-App erfolgen, oder aber über den herkömmlichen Weg per Papier. Die Daten behandeln gemäß den gültigen Vorgaben des Datenschutzes und vernichten sie vier Wochen nach der Veranstaltung.
Sie helfen uns und beschleunigen die Abläufe, wenn Sie das ausgefüllte Formular zur Tour mitbringen und der Tourleitung übergeben.

06.11.2021, 15:00 Uhr:
Kleine Radreparaturen selbst gemacht (Fortgeschrittene)

aktueller Pressespiegel

Downloads

Nav Ansichtssuche

Navigation

IMG 4274Am vergangenen Wochenende startete in Pinneberg das "Stadtradeln". Obwohl Pinneberg erst zum zweiten Mal an der bundesweiten Aktion teilnimmt, können wir das bereits jetzt als Erfolgsgeschichte bezeichnen: Aktuelll sind 59 Teams mit 595 Teilnehmern registriert. Die ersten 2.500 km wurden bereits am ersten Wochenende geradelt und eingetragen.

Zum Auftakt des Stadtradelns fand die schon traditionelle Radtour des A.-Beig-Verlages statt. Etwa 500 Teilnehmer aus Pinneberg und 300 aus Elmshorn trafen sich zum Abschluss der Tour in Haselau auf dem Obsthof Plüschau. Beide Routen wurden vom ADFC ausgearbeitet und ausgeschildert. Den Dank vieler Teilnehmer für die tolle Routenführung geben wir gern zurück und bedanken uns für die Teilnahme!

In Haselau hatte der ADFC Pinneberg einen gemeinschaftlichen Infostand mit dem ADFC Elmshorn, an dem wir auch wieder die Fahrradcodierung angeboten haben.