aktuelle Termine

27.04.2019, 11:00 Uhr:
Radtour: Wasserkunst Kaltehofe
28.04.2019, 13:00 Uhr:
Fahrradfrühling in Pinneberg - Infostand mit Fahrradcodierung
01.05.2019, 11:00 Uhr:
Radtour: Woher kommt das Alsterwasser? - Wir fahren zur Alsterquelle
05.05.2019, 11:00 Uhr:
Radtour: Kaffeefahrt
12.05.2019, 13:00 Uhr:
Radtour: Hafengeburtstag
14.05.2019, 19:00 Uhr:
Radlertreff
18.05.2019, 11:00 Uhr:
Radtour: Auf zur VELOHamburg
19.05.2019, 07:30 Uhr:
Radtour: Auf dem Ochsenweg zur Fahrradsternfahrt in Rendsburg

aktueller Pressespiegel

Downloads

Nav Ansichtssuche

Navigation

Die aktuellen Termine unserer Radtouren finden Sie in unserem Kalender. Das komplette aktuelle Tourenprogramm können Sie im Downloadbereich (rechte Spalte) herunterladen. Im Downloadbereich finden Sie auch für einige ADFC-Touren GPS-Tracks, die Sie in Ihr GPS-Gerät importieren können.

 

SchokofahrtBis eine Tafel Schokolade in unserem Einkaufswagen liegt, hat der Kakao, aus dem sie hergestellt wurde, bereits eine weite Reise hinter sich. In der Karibik angebaut, geerntet, nach Europa transportiert, zu Schokolade verarbeitet – da steckt auch viel Handarbeit drin. Ist eine Schokolade vorstellbar, für deren Kakao die Bauern fair bezahlt und dazu noch emissionsfrei zum Endkunden transportiert wird? Natürlich ist das vorstellbar! Die Schokofahrt macht es möglich, und zwar jetzt schon zum fünften Mal.

Blick von der Elphi auf HamburgUnsere erste Fahrradtour in dieser Saison hatte als Ziel die Elbphilharmonie in Hamburg. Tourleiter Ulf führte uns von der Drostei entlang der Bahnlinie nach Hamburg-Eidelstedt. Dort überquerten wir die A 7 und fuhren entlang der Kollau und Tarpenbek zur Alster. Weiter ging es auf der Fahrradstraße Leinpfad in Richtung Innenstadt. Über den Rathausmarkt führte unser Weg uns dann in die Hafen City. An der Elphi hatten wir eine längere Pause, wo genügend Zeit für einem Abstecher auf die Plaza oder eines der umliegenden Cafés war.

Radtouren: Rück- und AusblickDas Jahr neigt sich dem Ende zu – unser Radtourenprogramm 2018 ist „abgefahren“!

Die Tourenleiter/innen waren sehr aktiv und hatten 39 Fahrten zu den unterschiedlichsten Zielen angeboten. Sicherlich auch dem guten Wetter geschuldet (naja, es gab auch Ausnahmen …) fiel keine der angekündigten Touren aus. Hier einige interessante Zahlen aus der von Michael dankenswerterweise akribisch zusammengestellten Statistik:

Radtouren und Veranstaltungen 2019Es ist wieder soweit: Der ADFC Pinneberg stellt sein aktuelles Radtouren- und Veranstaltungsprogramm vor. Nie war es umfangreicher und vielfältiger. Auf 36 Seiten werden 48 Radtouren in der Pinneberger Umgebung angeboten. Die Touren führen in alle vier Himmelsrichtungen, im Norden sogar bis Rendsburg.

Die St. Georg dampft abAm 28. Oktober trafen sich zwölf Leute vor der Drostei bei frischen acht Grad, um eine von Matthias geführte Tour zum Jungfernstieg zu unternehmen. Es waren alte Hasen und neue Gäste dabei. Einer war aus Uetersen her gekommen, einer aus Hamburg. Matthias fuhr zügig, damit allen warm wurde. Wer jedoch keine Handschuh mit hatte, kriegte trotzdem ganz schön kalte Finger. Ab Elbgaustraße ging der Weg durch Kleingärten bis Stellingen und folgte dann der Lutterothstraße. Der erste größere Stopp wurde Am Weiher eingelegt. Die Laubbäume waren dort schön bunt gefärbt.