Terminänderungen

Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie finden vorerst nur ausgewählte Veranstaltungen des ADFC Pinneberg statt.

In unseren Terminkalender künden wir unsere Veranstaltungen an.

Viele unserer Touren bieten wir als GPS-Tracks zum Selbst-Erfahren an!

aktuelle Termine

Aktueller Hinweis

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation gilt auf unseren Touren bis auf weiteres das Abstandsgebot. Zudem müssen wir gemäß Corona-Bekämpfungsverordnung zur Kontakt-Nachverfolgung die Kontaktdaten aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer aufnehmen. Dies kann entweder über die Luca-App erfolgen, oder aber über den herkömmlichen Weg per Papier. Die Daten behandeln gemäß den gültigen Vorgaben des Datenschutzes und vernichten sie vier Wochen nach der Veranstaltung.
Sie helfen uns und beschleunigen die Abläufe, wenn Sie das ausgefüllte Formular zur Tour mitbringen und der Tourleitung übergeben.

09.10.2021, 10:00 Uhr:
Fahrradcodierung
10.10.2021, 11:00 Uhr:
Radtour: Fernweh
13.10.2021, 10:00 Uhr:
Radtour: Indian Summer-Feeling in Rissen?
15.10.2021, 10:00 Uhr:
Codierung
23.10.2021, 15:00 Uhr:
Kleine Radreparaturen selbst gemacht (Anfänger)
06.11.2021, 15:00 Uhr:
Kleine Radreparaturen selbst gemacht (Fortgeschrittene)

aktueller Pressespiegel

Downloads

Nav Ansichtssuche

Navigation

Fahrraddemo FahrradstraßenUnter dem Motto "Sichere Schulwege durch Fahrradstraßen" rufen wir zu einer Fahrraddemonstration auf. Start ist am Freitag den 17. September 2021 um 16.30 Uhr auf dem Drosteiplatz.

Geplante Fahrradstraßen in PinnebergIm Juni 2021 beschloß der Ausschuß für Stadtentwicklung der Stadt Pinneberg die Verwaltung das Ausweisen von 16 Fahrradstraßen zu prüfen. Zwei Fahrradstraßen gibt es seitdem: Die Sackgasse 'Am Drosteipark' sowie die 'Burmeisterallee' bei der Schwimmhalle - ebenfalls eine Sackgasse. Die Umwidmung des Hunnenbargs wurde seitens eines Anliegers beklagt. Auch bei den anderen vorgesehenen Straßen regt sich Widerstand. Vor allem seitens der Pinneberger Feuerwehr, die Bedenken hat, weiterhin ihre Einsatzzeiten zu erreichen.

Planung des Straßenquerschnitts FahltskampSchon seit einiger Zeit ist geplant, den Fahltskamp in Pinneberg umzugestalten. Durch das dort anliegende Johannes-Brahms-Gymnasium gibt es hier in hohem Maße Radverkehr durch Schülerinnen und Schüler, dem die derzeitige Gestaltung nicht gerecht wird. Wir wollen hier den Stand der Planungen darstellen.

Radschnellwege der Metropolregion HamburgDas Radschnellnetz der Metropolregion Hamburg geht in die Umsetzung. Jetzt liegen mit den Machbarkeitsstudien die gutachterlichen Empfehlungen für acht von neun Routen vor. Mit konkreten Vorschlägen für ein Streckennetz von rund 300 Kilometern Länge, mit denen jetzt im Detail über kommunale, Kreis- und Ländergrenzen hin gemeinsam geplant, finanziert und gebaut werden kann.

Fahrradklima-Test 2020Über 11.000 Menschen haben in Schleswig-Holstein am Fahrradklima-Test, der Befragung zur Fahrradfreundlichkeit der Städte, teilgenommen. Sie haben damit 54 Städte und Gemeinden in Schleswig-Holstein in die Wertung des deutschlandweiten Rankings gebracht. Kiel und Geesthacht bauen ihre Spitzenpositionen aus. Pinneberg konnte sich nicht verbessern.

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) hatte im Herbst 2020 zur Bewertung der Städte anhand eines Fragebogens mit 27 Fragen aufgefordert. Daran haben sich deutschlandweit 230.000 Menschen beteiligt, ein Plus von 36 % gegenüber 2018.

Unterkategorien