Terminänderungen

Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie finden vorerst nur ausgewählte Veranstaltungen des ADFC Pinneberg statt.

In unseren Terminkalender künden wir unsere Veranstaltungen an.

Viele unserer Touren bieten wir als GPS-Tracks zum Selbst-Erfahren an!

aktuelle Termine

Aktueller Hinweis

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation gilt auf unseren Touren bis auf weiteres das Abstandsgebot. Zudem müssen wir gemäß Corona-Bekämpfungsverordnung zur Kontakt-Nachverfolgung die Kontaktdaten aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer aufnehmen. Dies kann entweder über die Luca-App erfolgen, oder aber über den herkömmlichen Weg per Papier. Die Daten behandeln gemäß den gültigen Vorgaben des Datenschutzes und vernichten sie vier Wochen nach der Veranstaltung.
Sie helfen uns und beschleunigen die Abläufe, wenn Sie das ausgefüllte Formular zur Tour mitbringen und der Tourleitung übergeben.

08.08.2021, 14:00 Uhr:
Radtour: Geburtstagstour: 10 Jahre ADFC Pinneberg
14.08.2021, 10:00 Uhr:
Fahrradcodierung
21.08.2021, 10:00 Uhr:
Infostand mit Fahrradcodierung
22.08.2021, 11:00 Uhr:
Radtour: Marschidylle
05.09.2021, 11:00 Uhr:
Radtour: Dahliengarten
18.09.2021, 10:00 Uhr:
Fahrradcodierung
19.09.2021, 11:00 Uhr:
Radtour: Himmelmoor und Phänologischer Garten
09.10.2021, 10:00 Uhr:
Fahrradcodierung (nur mit Voranmeldung)
10.10.2021, 11:00 Uhr:
Radtour: Fernweh
13.10.2021, 10:00 Uhr:
Radtour: Indian Summer-Feeling in Rissen?
23.10.2021, 15:00 Uhr:
Kleine Radreparaturen selbst gemacht (Anfänger)
06.11.2021, 15:00 Uhr:
Kleine Radreparaturen selbst gemacht (Fortgeschrittene)

aktueller Pressespiegel

Downloads

Nav Ansichtssuche

Navigation

Radschnellwege in der MetropolregionDie Planung für den Radschnellweg Elmshorn-Pinneberg-Altona geht in eine entscheidende Phase. Seit dem 19. Januar ist die Online-Beteiligung der Planungsphase für vier Wochen freigeschaltet.

Sie fahren häufiger von Pinneberg nach Hamburg oder Richtung Elmshorn und sind die Buckelpisten an den Landstraßen leid? Seien Sie einer der Experten mit Ortskenntnis!

Sagen Sie den Planern, welche Wege man in Pinneberg derzeit schon gut fahren kann und wie es weiter gehen könnte. Die Trasse soll sich an der Bahnlinie entlang fädeln, so viel steht fest. Gerne können Sie sich an den Velorouten in Pinneberg orientieren. Die Veloroute 2 (Thesdorf) führt zum Beispiel über die Burmeisterallee und Halstenbeker Straße nach Halstenbek. Aber wie kreuzt man dann den Thesdorfer Weg und wo soll es nach Prisdorf gehen? Die Straße am Hafen führt unter der Hochbrücke durch und der Peiner Weg tunnelt den Westring. Die Veloroute Richtung Prisdorf über die Ottostraße könnte man auch nutzen. Aber wenn man die Rockvillestraße geradeaus fährt, hat man zwei Ampeln und die Route geht ein wenig im Zickzack sowie auf und ab.

Wir, der ADFC Pinneberg und die Planer, setzen auf Ihre Expertise! Hier geht es zu Online-Beteiligung: https://metropolregion.hamburg.de/