Terminänderungen

Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie finden vorerst nur ausgewählte Veranstaltungen des ADFC Pinneberg statt.

In unseren Terminkalender künden wir unsere Veranstaltungen an.

Viele unserer Touren bieten wir als GPS-Tracks zum Selbst-Erfahren an!

aktuelle Termine

Aktueller Hinweis

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation gilt auf unseren Touren bis auf weiteres das Abstandsgebot. Zudem müssen wir gemäß Corona-Bekämpfungsverordnung zur Kontakt-Nachverfolgung die Kontaktdaten aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer aufnehmen. Dies kann entweder über die Luca-App erfolgen, oder aber über den herkömmlichen Weg per Papier. Die Daten behandeln gemäß den gültigen Vorgaben des Datenschutzes und vernichten sie vier Wochen nach der Veranstaltung.
Sie helfen uns und beschleunigen die Abläufe, wenn Sie das ausgefüllte Formular zur Tour mitbringen und der Tourleitung übergeben.

06.11.2021, 15:00 Uhr:
Kleine Radreparaturen selbst gemacht (Fortgeschrittene)

aktueller Pressespiegel

Downloads

Nav Ansichtssuche

Navigation

Tourenplan - EntwurfAm Sonntag, den 12.11.2017, traf sich der Aktivenkreis der Ortsgruppe Pinneberg, um die vergangene Fahrradsaison Revue passieren zu lassen und sich über interne Punkte und insbesondere die Planungen für das kommende Jahr auszutauschen.

Zu Beginn dankte der Ortsgruppensprecher Ulf Brüggmann allen Aktiven für die im Jahr 2017 geleistete Arbeit. Alle dreiunddreißig geplanten Radtouren konnten trotz zeitweiser unbeständiger Wetterlagen (vornehm zurückhaltend ausgedrückt) mit unterschiedlichen Teilnehmerzahlen durchgeführt werden. Auch für die weiteren Aktivitäten wie Infostände, Fahrradcodierungen, Stadtradeln, Sternfahrt, Radlertreff, Arbeit in politischen Gremien, Pressearbeit, Homepagebearbeitung, Kassenverwaltung, Tourenkoordination, Ausschilderung der Beig-Fahrradtour, Treffen auf Landesebene mit anderen Gruppen und Verbänden, Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen usw. fanden sich immer motivierte Clubangehörige.

Diese vielfältige, erfolgreiche und ausschließlich ehrenamtliche Arbeit soll auch im neuen Jahr fortgesetzt werden. Es wurde wieder ein interessantes und breitgefächertes Radtourenprogramm zusammengestellt, dass zeitgerecht im Frühjahr sowohl auf unserer Webseite, in der örtlichen Presse sowie auch in einem überarbeiteten Programmheft in bekannter Papierform vorgestellt wird. Die Skala reicht von gemütlichen Kaffeefahrten (keine Angst, hier werden keine Rheumadecken angeboten) bis hin zu sportlichen Touren mit einer Länge um die 100 Kilometer und bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h (hier sollte man ein Rad mit Gangschaltung sein Eigen nennen und nicht schon bei der leichten Steigung im Rübekamp aus der Puste kommen). Bei diesem Angebot ist bestimmt etwas für Sie dabei. Sie sind hiermit schon jetzt alle herzlich zur Teilnahme eingeladen und wir freuen uns auf die neue Saison mit Ihnen!

Stop, Sie stutzen?!?! Sie meinen, bei dem aufgeführten breiten Spektrum der Aktivitäten könnte die Ortsgruppe bestimmt in dem einen oder anderen Bereich Unterstützung gebrauchen! Stimmt! Sie hätten Lust, sich bei uns einzubringen? Ja!
Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Entweder beim Radlertreff (jeden zweiten Dienstag im Monat ab 19.00 Uhr im VfL Sportzentrum, Fahltskamp 53, Pinneberg), bei einer unserer Radtouren oder per Mail über unsere Webseite. Nicht so Spontane entschließen sich vielleicht erst einmal nur zu einer passiven Mitgliedschaft im ADFC. Nur zu, über die Vorteile informiert Sie auch hier unser neues Radtourenprogrammheft und unsere Webseite.