Terminänderungen

Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie finden vorerst nur ausgewählte Veranstaltungen des ADFC Pinneberg statt.

In unseren Terminkalender künden wir unsere Veranstaltungen an.

Viele unserer Touren bieten wir als GPS-Tracks zum Selbst-Erfahren an!

aktuelle Termine

Aktueller Hinweis

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation gilt auf unseren Touren bis auf weiteres das Abstandsgebot. Zudem müssen wir gemäß Corona-Bekämpfungsverordnung zur Kontakt-Nachverfolgung die Kontaktdaten aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer aufnehmen. Dies kann entweder über die Luca-App erfolgen, oder aber über den herkömmlichen Weg per Papier. Die Daten behandeln gemäß den gültigen Vorgaben des Datenschutzes und vernichten sie vier Wochen nach der Veranstaltung.
Sie helfen uns und beschleunigen die Abläufe, wenn Sie das ausgefüllte Formular zur Tour mitbringen und der Tourleitung übergeben.

06.11.2021, 15:00 Uhr:
Kleine Radreparaturen selbst gemacht (Fortgeschrittene)

aktueller Pressespiegel

Downloads

Nav Ansichtssuche

Navigation

FahrradstraßeDie Stadt Pinneberg plant die Einrichtung von 16 weiteren Fahrradstraßen im Stadtgebiet. Dagegen regte sich Widerstand seitens der Feuerwehr. Es wurde befürchtet, dass die Einsatzkräfte aufgrund der Fahrradstraßen nur verzögert zur Wache kommen und damit verspätet zum Einsatz aufbrechen können.

Inzwischen hat ein sehr konstruktives Gespräch mit der Feuerwehrleitung statt gefunden. Beim Gros der als Fahrradstraßen vorgesehenen Straßen gibt es seitens der Feuerwehr keine Einwände oder Bedenken. Diese konzentrieren sich im Wesentlichen auf drei Straßenzüge: Osterholder Allee, Bismarckstraße und Fahltskamp.

Gemeinsam haben wir die Bürgermeisterin gebeten, einen runden Tisch zum Thema einzuberufen, bei dem auch die Politik anwesend sein sollte. Wir sind zuversichtlich im gemeinsamen Gespräch auch für diese drei Straßen sinnvolle - und bezahlbare - Lösungen zu finden, die sowohl die Sicherheit im Brandfall als auch die Sicherheit im Straßenverkehr erhöht. Derzeit warten wir alle auf die Einladung.

Der ADFC Pinneberg hat eine Stellungnahme zur Beratung im Ausschuss für Stadtentwicklung verfasst.