Terminänderungen

Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie finden vorerst nur ausgewählte Veranstaltungen des ADFC Pinneberg statt.

In unseren Terminkalender künden wir unsere Veranstaltungen an.

Viele unserer Touren bieten wir als GPS-Tracks zum Selbst-Erfahren an!

aktuelle Termine

Aktueller Hinweis

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation gilt auf unseren Touren bis auf weiteres das Abstandsgebot. Zudem müssen wir gemäß Corona-Bekämpfungsverordnung zur Kontakt-Nachverfolgung die Kontaktdaten aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer aufnehmen. Dies kann entweder über die Luca-App erfolgen, oder aber über den herkömmlichen Weg per Papier. Die Daten behandeln gemäß den gültigen Vorgaben des Datenschutzes und vernichten sie vier Wochen nach der Veranstaltung.
Sie helfen uns und beschleunigen die Abläufe, wenn Sie das ausgefüllte Formular zur Tour mitbringen und der Tourleitung übergeben.

09.10.2021, 10:00 Uhr:
Fahrradcodierung
10.10.2021, 11:00 Uhr:
Radtour: Fernweh
13.10.2021, 10:00 Uhr:
Radtour: Indian Summer-Feeling in Rissen?
15.10.2021, 10:00 Uhr:
Codierung
23.10.2021, 15:00 Uhr:
Kleine Radreparaturen selbst gemacht (Anfänger)
06.11.2021, 15:00 Uhr:
Kleine Radreparaturen selbst gemacht (Fortgeschrittene)

aktueller Pressespiegel

Downloads

Nav Ansichtssuche

Navigation

Der ADFC Pinneberg ist eine Gliederung im ADFC Schleswig Holstein e.V. und kein eigenständiger eingetragener Verein. Deshalb unterliegt er nicht den üblichen Regularien und benötigt formell keinen Vorsitz und dergleichen. In der Praxis fällt jedoch die Arbeit leichter, wenn bestimmte Aufgaben fest vergeben sind.

Im Rahmen des monatlichen Radlertreffs wurde am 8. Januar von den anwesenden Mitgliedern über die wichtigsten Funktionen abgestimmt.

Ulf Brüggmann hatte die Position des Vorsitzes bereits seit 2016 inne hat, wurde mit großer Mehrheit bestätigt. Die Position des Stellvertreters wurde neu geschaffen. Matthias Walenda diese Aufgabe ebenfalls mit überwältigender Mehrheit anvertraut. Als Kassenwartin bekam Dörte Felgendreher wieder die Zustimmung aller Anwesenden. Alle 3 Gewählten nahmen die Wahl an und freuten sich über die so ausgesprochene Bestätigung ihrer bisherigen Arbeit.

Mit diesem eindeutigen Votum geht die ADFC Ortsgruppe Pinneberg zuversichtlich in das Jahr 2019, wo wiederum vielfältige Herausforderungen vom gesamten Team der Aktiven zu bewältigen sind.

Ulf Brüggmann Matthias Walenda
Dörte Felgendreher