Terminänderungen

Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie finden vorerst nur ausgewählte Veranstaltungen des ADFC Pinneberg statt.

Für das kommende Jahr ist unser Ziel, möglichst bald wieder Radtouren anbieten zu können. Aktuelle Mitteilungen finden Sie wie gewohnt hier. In unseren Terminkalender künden wir unsere Veranstaltungen an.

Der ADFC Pinneberg arbeitet weiterhin wie gewohnt daran, dass die Situation für den Raderverkehr in Pinneberg und Umgebung verbessert wird. Gerne können Sie uns auch per E-Mail ansprechen: Kontakt

Lust auf eine Radtour? Viele unserer Touren bieten wir als GPS-Tracks zum Selbst-Erfahren an!

aktuelle Termine

aktueller Pressespiegel

Downloads

Nav Ansichtssuche

Navigation

Fahrradcodierung mit NadelprägungDie Fahrradcodierung hilft, gestohlene Fahrräder wieder ihren Eigentümern zuzuordnen. Bisher haben wir den Code mittels eines Fräsers am Sattelrohr eingraviert. Dieses Verfahren ist relativ aufwändig. Regelmäßig bildeten sich lange Warteschlangen bei unseren Codieraktionen.

Deshalb werden wir ab sofort statt der Gravur die Codierung mittels Nadelprägung anbieten. Dabei wird ein kleines Gerät am Sattelrohr aufgesetzt und der Code mit kleinen Nadeln in den Rahmen eingeprägt.

Dieses Verfahren ist genau so dauerhaft die Fräscodierung und dabeimaterialschonender. Der Codiervorgang ist schneller, das Fahrrad muss in der Regel auch nicht mehr aufgebockt werden. Am Code selbst ändert sich nichts.

Weitere Informationen zur Fahrradcodierung finden Sie unter https://adfc-pinneberg.de/service/175-fahrradcodierung.

Foto: M. Artmann/ADFC Norderstedt