aktuelle Termine

31.05.2020, 11:00 Uhr:
Radtour: abgesagt: ParkPerPlex
03.06.2020, 14:30 Uhr:
Radtour: abgesagt: Auf ein Eis nach Heist
03.06.2020, 18:00 Uhr:
Radtour: abgesagt: Tour mit Rellinger Politikern
06.06.2020, 14:00 Uhr:
Radtour: abgesagt: Radeln und Lachen
07.06.2020, Uhr:
Radtour: abgesagt: Fahrradsternfahrt nach Hamburg
07.06.2020, Uhr:
Radtour: abgesagt: Fahrradsternfahrt nach Hamburg
07.06.2020, Uhr:
Radtour: abgesagt: Fahrradsternfahrt nach Hamburg
07.06.2020, Uhr:
Radtour: abgesagt: Fahrradsternfahrt nach Hamburg
07.06.2020, Uhr:
Radtour: abgesagt: Fahrradsternfahrt nach Hamburg
07.06.2020, Uhr:
Radtour: abgesagt: Fahrradsternfahrt nach Hamburg
07.06.2020, 16:00 Uhr:
Radtour: abgesagt: 6-Ampel-Tour
09.06.2020, 19:00 Uhr:
abgesagt: Radlertreff Pinneberg

aktueller Pressespiegel

Downloads

Nav Ansichtssuche

Navigation

Mit dem Fahrrad durch den WinterNun ist er endlich da, der Winter. Für viele ist die "Fahrradsaison" schon lange beendet, für viele dauert die Saison jedoch das ganze Jahr. Natürlich ist es bei warmen Temperaturen und im Sonnenschein angenehmer zu fahren. Wer ein paar Kleinigkeiten beachtet, kommt mit dem Rad auch sicher durch den Winter. Wir haben ein paar Hinweise zusammengestellt.

Ergänzend dazu noch einige Tipps: Lassen Sie Ihr Fahrrad noch einmal in der Werkstatt inspizieren, sodass insbesondere die Beleuchtung und die Bremsen fit für den Wintereinsatz sind. Auch auf die Kette sollte ein Blick geworfen werden. Spätestens nach der Schneeperiode sollten Sie Ihr Rad in einem frostfreien Raum mit warmem Wasser und einem Schwamm reinigen, um Streusalz-Reste zu beseitigen. Diese setzen ansonsten dem Rad arg zu. Dann kann es los gehen - gute Fahrt!

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Mit_dem_Rad_durch_den_Winter.pdf)Mit_dem_Rad_durch_den_Winter.pdf873 kB| 08.01.2016