aktuelle Termine

25.02.2018, 10:00 Uhr:
Rad+ Reise Hamburg
13.03.2018, 19:00 Uhr:
Radlertreff
25.03.2018, 13:00 Uhr:
Fahrradfrühling in Pinneberg - Infostand mit Fahrradcodierung
10.04.2018, 19:00 Uhr:
Radlertreff
08.05.2018, 19:00 Uhr:
Radlertreff
10.05.2018, 11:00 Uhr:
Infostand mit Codierung in Halstenbek
12.06.2018, 19:00 Uhr:
Radlertreff
17.06.2018, Uhr:
Radtour: Fahrradsternfahrt nach Hamburg

aktueller Pressespiegel

Downloads

Nav Ansichtssuche

Navigation

Route der TranseuropéenneEnde 2015 findet in Paris wieder eine Weltklimakonferenz statt. Um eine breite Öffentlichkeit darauf aufmerksam zu machen, für das Thema zu sensibilisieren und die Hoffnung auszudrücken, dass diese Konferenz ein Erfolg wird, findet vom 8. Juli bis 12. August 2015 eine europäische Radtour statt, die von Kopenhagen über Brüssel nach Paris führt. Die rund 1.600 Kilometer lange Route folgt weitgehend dem Europäischen Fernradweg 3 auf kleinen Straßen, Forst-, Treidel- und Radwanderwegen. Die Etappen sind so ausgelegt, dass sie kein besonderes Training erfordern und auch für Familien geeignet sind. Jeder ist eingeladen, mitzufahren!

Fahrradsternfahrt 2015Am 21. Juni 2015 findet wieder die schon traditionelle Fahrradsternfahrt in Hamburg statt. Der ADFC Pinneberg führt auch in diesem Jahr einen "Strahl" dieser Sternfahrt, die in diesem Jahr am Jungfernstieg in Hamburg endet. Unser Strahl verläuft über die Startpunkte Itzehoe, Elmshorn, Tornesch (mit Zubringer aus Barmstedt), Pinneberg (mit Zubringer aus Uetersen), Rellingen, Halstenbek und Schenefeld gen Hamburg Zentrum.

Von einigen unserer Touren sind GPS-Track-Dateien verfügbar, die Sie hier herunterladen und in Ihr GPS-Gerät importieren können.

 [Diese Zeile wird durch den Ablageort ersetzt, wenn der Beitrag angezeigt wird]

Nachdem das Landesverkehrsministerium dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) mitteilte, dass Radtouren, die ganz oder teilweise über Landes- und Bundesstraßen führen, genehmigungspflichtig sind, stand die Fortführung des Radtourenprogramms des ADFC Pinneberg zunächst in Frage. Inzwischen liegt sowohl vom Ministerium als auch von der für den Kreis Pinneberg zuständigen Genehmigungsbehörde die schriftliche Aussage vor, dass die Radtouren des ADFC Pinneberg wie bisher auch ohne gebührenpflichtige Genehmigung stattfinden dürfen. Die im Radtourenprogramm genannten Termine sind also weiterhin gültig.

Der ADFC Pinneberg freut sich über eine rege Teilnahme.

StadtradelnAuf unsere Initiative hin nimmt Pinneberg vom 7. bis zum 27. Juni 2015 wieder an der deutschlandweiten Kampagne STADTRADELN teil.

Auf der Website www.stadtradeln.de können sich ab sofort Teams (also beispielsweise eine Familie, eine Schulklasse, eine Sportmannschaft aber gerne auch Betriebe etc.) anmelden, die ihre per Fahrrad gefahrenen Kilometer sammeln und dokumentieren. Machen sie mit!

Sehr erfolgreiche Teilnahme bei der Aktion Stadtradeln!

In den vergangenen Wochen fand in Pinneberg erstmalig die Aktion ‚Stadtradeln‘ statt. Die Pinneberger waren dabei sehr aktiv. Es nahmen 207 Personen in 23 Teams teil, die in den drei Wochen insgesamt 42.680 km erradelt haben.

Damit liegt Pinneberg im bundesweiten Vergleich auf Platz 46 von 203 Kommunen, die bisher schon geradelt sind. 75 Kommunen werden noch starten, da die Aktion bis Ende September noch läuft.